CSR Charity Rafting Event für die Stiftung "Schneekristalle"

CSR Charity Rafting Event für die Stiftung "Schneekristalle"

Saison
Mai-September
Ort
Lenggries
Gruppengröße
8-200 Personen
Dauer
3,5 Stunden
Flussstrecke
11 km
Schwierigkeit
Einsteiger
Mindestalter
8 Jahre
Voraussetzung
Schwimmkenntnisse
Wetterabhängig
Nein
Einsatzmöglichkeit
Outdoor
Erreichbarkeit
Öffentlich, eigener PKW
Bezahlung
EC, Bar, Rechnung

Unterstützen Sie mit Ihrer Raftingtour die Stiftung Schneekirstalle und helfen benachteiligten Kindern

Mit Ihrem Raftingevent ermöglichen Sie sozial benachteiligten Kindern ebenso in den Genuß eines einmaligen Naturerlebnisses zu kommen. Sie finanzieren mit Ihrer Spende eine Raftingtour für sozial benachteiligte Kinder.

Wenn Sie Spenden, machen wir es Ihnen nach. Wir helfen zusammen! Lassen Sie uns jeweils 10% des Betrages der regulären Eventkosten oben drauf packen! Sie und Wir gemeinsam! Diese Summe fließt direkt an die Stiftung Schneekristalle. Selbstverständlich erhalten Sie über den gespendeten Betrag eine Spendenquittung.
Wir alle, die wir uns über die Durchführung von Teamevents und Teamtrainings Gedanken machen dürfen, können mit diesem Einsatz einen sehr wertvollen Beitrag leisten und auf ganz einfach Weise Kinderherzen glücklich machen!

Inklusivleistungen
  • geführte Tour
  • Schwimmweste Helm Neoprenanzug
  • Umkleidekabine
  • Toilette
  • Gartendusche
  • Schließfächer für Wertsachen
  • Gastraum
  • Transfer zurück zur Einstiegsstelle nach Lenggries

Häufig gestellte Fragen

Thema: Ausrüstung

Was für eine Ausrüstung bekomme ich?

Ihre persönliche Ausrüstung besteht aus: Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm, Paddel.

Was muss ich mitbringen?

Zum einen, was Sie während der Fahrt tragen, und was somit nass wird: Badeanzug / Badehose als unterste Schicht (alte) Turnschuhe / Nässetaugliche Schuhe die fest am Fuss sitzen. Eventuell Fleece oder Sportunterwäsche bei kühler Witterung. Sonnencreme, im Hochsommer wird die Sonne schon mal recht heiß. Brillenband für Brillenträger.

Und sonst noch: Badetuch für nach der Fahrt.

Kann ich unterwegs Fotos machen?

Ja mit wasserfester Kamera.

Gegen Bezahlung werdet ihr von einem Fotograf begleitet.

Thema: Transfer

Wie komme ich nach der Tour wieder zurück zum Ausgangspunkt?

Wir sorgen für den Rücktransfer aller Teilnehmer am Ende der Tour zurück zum Treffpunkt nach Lenggries. Der Transfer ist in den Leistungen inkludiert.

Thema: WC und Dusche Vor Ort?

In unserem Gebäude bieten wir Euch zwei Toiletten.

Duschen könnt ihr nach der Tour draußen an unserer Gartendusche.

Auf Wunsch könnt ihr auch unsere Mitarbeiterdusche nutzen.

Thema: Wetter

Was ist bei schlechtem Wetter?

Schlechtes Wetter heißt bei uns entweder "kein Schnee" oder "strömender Regen". Bei zu geringer Schneelage werden wir Dich Informieren und den Kurs Absagen oder Verschieben. Die Schneefallgrenze verändert sich oft sehr schnell und aus Schnee wird Regen oder umgekehrt. Es ist organisatorisch leider nicht möglich bei Regen am Veranstaltungstag alle Teilnehmer rechtzeitig telefonisch zu informieren. Tagesaktuelle Informationen erhältst Du über unsere Homepage. Es kann aber sein, dass ein Kurstag auch erst bei der Anreise der Teilnehmer abgesagt werden muss. Die Kursgebühr für die entfallenen Kurstage werden Dir natürlich zurückerstattet.

 

Gib es in Lenggries Kunstschnee?

Ja. Es stehen moderne Schneeerzeugeranlagen zur Verfügung.

 

Wie wird das Wetter morgen?

Meistens super aber hier kannst Du es nochmals kontrollieren: www.wetter.com

Treffpunkt

Vier Argumente für soziale Teamevents

Mitarbeiterqualifikation

Während eines sozialen Teamevents werden MitarbeiterInnen mit einer neuen Umgebung und neuen Herausforderungen konfrontiert, die sie so im Berufsalltag nur selten erleben. Durch soziales Engagement im Rahmen eines Teamevents werden insbesondere Sozialkompetenzen vermittelt, Kommunikationsfähigkeiten verbessert und das Teambuilding unterstützt. Gleichzeitig wird den MitarbeiterInnen eine Abwechslung zum beruflichen Alltag geboten, welche ihre Kreativität, Innovations- und Problemlösungsfähigkeit fördert.

Gesellschaftlicher Mehrwert

Ein soziales Teamevent soll nicht nur die Mitarbeiter stärken, sondern auch einen gesellschaftlichen Mehrwert generieren. Dabei legen wir Wert darauf, dass der Einsatz der MitarbeiterInnen sinnvoll ist und mit einem greifbaren Ergebnis belohnt wird. Das führt zu einer höheren Motivation und zu einem besseren Lernergebnis. Gleichzeitig werden wertvolle gemeinnützige Projekte unterstützt, damit entsteht eine Win-win-Situation für beide Seiten.

Corporate Social Responsibility

Ein soziales Teamevent bietet über die Mitarbeiterqualifikation hinaus viele Vorteile für das Unternehmen. Indem es Ausdruck sozialen Engagements ist, eröffnet sich für das Unternehmen eine positive Außendarstellung und Wertschätzung durch alle Stakeholdergruppen. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist die Attraktivität als Arbeitgeber und die Bindung der MitarbeiterInnen, die sich durch eine gesteigerte Identifikation mit dem Unternehmen ergibt.

Tue Gutes und sprich darüber

Ihre guten Taten werden sich mit unserer Unterstützung wie ein Lauffeuer verbreiten. Wir schreiben einen bebilderten Bericht für Ihre Website, Ihre Mitarbeiterzeitung und Ihren Nachhaltigkeitsbericht, so wie eine verkürzte Version für Social Media. Zusätzlich dokumentieren wir Ihr Engagement auf unserem Online-Auftritt.

Was ist die Zielsetztung der Stiftung Schneekristalle?

Vision der Stiftung Schneekristalle:
Alle Kinder, insbesondere auch benachteiligte, sollen die Möglichkeit haben, ihre Zukunft selbstbestimmt und selbstbewusst zu gestalten.

Die Mission:
Sport ist das ideale Medium um Allen Kindern die Werte zu vermitteln, die für ein selbstbestimmtes und selbstbewusstes Leben Voraussetzung sind. Fairness, Mut, Teamgeist, Toleranz, Ausdauer, Disziplin und Demut sind wesentliche Werte des Sports. Mit Spaß an der Bewegung erzeugt die Stiftung Schneekristalle Motivation zur Leistung und eine positive Grundhaltung.

Ich stimme zu, dass diese Website Cookies verwendet
mehr Informationen