Skikurs Privat Kinder

Skikurs Privat Kinder

Saison
27. Dez. - 1. April
Ort
Lenggries
Gruppengröße
1 - 4
Dauer
frei wählbar
Mindestalter
ab 3 Jahren
Wetterabhängig
Ja
Erreichbarkeit
Öffentlich, eigener PKW
Materialverleih
kann vor Ort ausgeliehen werden
Bezahlung
Kreditkarte nur online, PayPal, Bar, EC
Startzeiten
  • Täglich : nach Vereinbarung

Privatskikurs in Lenggries am Brauneck

Die schnellste und effektivste Art Skifahren zu lernen und sich zu verbessern ist der Privatkurs, egal ob Du Anfänger oder Experte bist. Der Lehrer kümmert sich ausschließlich um Dich und kann auf Deine Bedürfnisse zu 100% eingehen.

Selbstverständlich ist es auch möglich, zu zweit oder zu dritt einen Privatlehrer zu buchen.

Wenn Du möchtest, bieten wir Dir eine Videoanalyse im Anschluss an den Privatkurs an. Sich selber zu sehen ist oft der Schlüssel für eine objektive Eigenwahrnehmung. Nur wenn Du erkennst was Du tust, bist Du in der Lage, das auch zu verändern.

Ausrüstung

Die passende Ausrüstung ist grundlegende Voraussetzung um größtmöglichen Spaß und ein schnelles und sicheres Lernen zu ermöglichen. Wir empfehlen Dir, abhängig von Deinem Fahrkönnen, eine Skilänge von ungefähr Brustbein- bis Schulterhöhe. Wir beraten Dich gerne! Du kannst das komplette Material in unserem Verleih ausleihen.

Häufig gestellte Fragen

Thema: Gutschein

Kann ich auch einen Geschenkgutschein erhalten?

Einen Gutschein kannst Du direkt in unserem Onlineshop buchen.

Bitte im Kommentar den Teilnehmer angeben!

 

Thema: Privatkurs

Wann kann ich einen Privatkurs machen?

Privatstunden finden täglich nach Voranmeldung statt. Buchen kannst Du entweder telefonisch oder über unseren Onlineshop

Welche Sprachen sprechen die Privatskilehrer?

Alle unsere Lehrer sprechen deutsch und englisch.

Darüber hinaus gibt es noch Lehrer, welche zudem SPANISCH, FRANZÖSISCH, ITALIENISCH und RUSSISCH sprechen

Was kostet ein Privatkurs?

Preisübersicht >>

Thema: Pistenregeln

Wie verhalte ich mich auf der Piste?

 

1. Rücksicht auf die anderen Ski- oder Snowboardfahrer und Airboarder 

Jeder Ski- oder Snowboardfahrer muss sich so verhalten, dass er keinen anderen gefährdet oder schädigt. 

2. Beherrschung der Geschwindigkeit und der Fahrweise 

Jeder Ski- oder Snowboardfahrer muss auf Sicht fahren. Er muss seine Geschwindigkeit und seine Fahrweise seinem Können und den Gelände-, Schnee- und Witterungsverhältnissen sowie der Verkehrsdichte anpassen. 

3. Wahl der Fahrspur 

Der von hinten kommende Ski- oder Snowboardfahrer muss seine Fahrspur so wählen, dass er vor ihm fahrende Ski- oder Snowboardfahrer nicht gefährdet 

4. Überholen 

Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder links, aber immer nur mit einem Abstand, der dem überholten Ski- oder Snowboardfahrer für alle seine Bewegungen genügend Raum lässt. 

5. Einfahren und Anfahren 

Jeder Ski- oder Snowboardfahrer, der in eine Skiabfahrt einfahren oder nach einem Halt wieder anfahren will, muss sich nach oben und unten vergewissern, dass er dies ohne Gefahr für sich und andere tun kann. 

6. Anhalten 

Jeder Ski- oder Snowboardfahrer muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. Ein gestürzter Ski- oder Snowboardfahrer muss eine solche Stelle so schnell wie möglich freimachen. 

7. Aufstieg und Abfahrt 

Ein Ski- oder Snowboardfahrer, der aufsteigt oder zu Fuß absteigt, muss den Rand der Abfahrt benutzen. 

8. Beachten der Zeichen 

Jeder Ski- oder Snowboardfahrer muss die Markierung und die Signalisation beachten. 

9. Hilfeleistung 

Bei Unfällen ist jeder Ski- oder Snowboardfahrer zur Hilfeleistung verpflichtet. 

10. Ausweispflicht 

Jeder Ski- oder Snowboardfahrer, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Thema: Wetter

Was ist bei schlechtem Wetter?

Schlechtes Wetter heißt bei uns entweder "kein Schnee" oder "strömender Regen". Bei zu geringer Schneelage werden wir Dich Informieren und den Kurs Absagen oder Verschieben. Die Schneefallgrenze verändert sich oft sehr schnell und aus Schnee wird Regen oder umgekehrt. Es ist organisatorisch leider nicht möglich bei Regen am Veranstaltungstag alle Teilnehmer rechtzeitig telefonisch zu informieren. Tagesaktuelle Informationen erhältst Du über unsere Homepage. Es kann aber sein, dass ein Kurstag auch erst bei der Anreise der Teilnehmer abgesagt werden muss. Die Kursgebühr für die entfallenen Kurstage werden Dir natürlich zurückerstattet.

 

Gib es in Lenggries Kunstschnee?

Ja. Es stehen moderne Schneeerzeugeranlagen zur Verfügung.

 

Wie wird das Wetter morgen?

Meistens super aber hier kannst Du es nochmals kontrollieren: www.wetter.com

Thema: Ausrüstung

Was für eine Ausrüstung bekomme ich?

Ihre persönliche Ausrüstung besteht aus: Neoprenanzug, Schwimmweste, Helm, Paddel.

Was muss ich mitbringen?

Zum einen, was Sie während der Fahrt tragen, und was somit nass wird: Badeanzug / Badehose als unterste Schicht (alte) Turnschuhe / Nässetaugliche Schuhe die fest am Fuss sitzen. Eventuell Fleece oder Sportunterwäsche bei kühler Witterung. Sonnencreme, im Hochsommer wird die Sonne schon mal recht heiß. Brillenband für Brillenträger.

Und sonst noch: Badetuch für nach der Fahrt.

Kann ich unterwegs Fotos machen?

Ja mit wasserfester Kamera.

Gegen Bezahlung werdet ihr von einem Fotograf begleitet.

Thema: Preise

Was kostet eine Rafting, Kanutour, Canyoningtour, Stand Up Paddeltour?

Eine Raftingtour kostet € ab 44,00;

eine Kanutour € ab 49,00;

Canyoning € ab 79,00;

Stand Up Paddeltour € ab 69,00;

Was ist die Prime Time und was kostet diese?

Die Prime Time kostet einen Aufpreis von € 10,00 pro Person. Die Prime Time bietet Ihnen die Möglichkeit völlig frei ihre Startzeit zu buchen. Die Prime Time liegt zwischen 11:00 Uhr und 13:30 Uhr

Wie kann ich bezahlen?

Onlinebuchung mit 5% Rabatt: Paypal, Kreditkarte

Vor Ort: Barzahlung, EC-Karte

Firmenkunden per Rechnung

Thema: Skifragen

Ab welchem Alter kann man zum Skilaufen anfangen?

Eine erste Gewöhnung an das Skiahren kann schon sehr früh erfolgen, sobald die Kinder Interesse daran entwickeln. Unterricht macht dann Sinn wenn die Kinder bereit sind sich von den Eltern für die Dauer der Kurszeit zu lösen und sich auf den Lehrer/die Lehrerin einlassen können. Privatunterricht empfehlen wir ab einem Alter von ca. 3 Jahren. Ab ca. 4 Jahren sind die Kinder in der Regel in der Lage an einem Gruppenunterricht teilzunehmen

Kann ich beim Kinderskikurs zusehen?

Eltern können beim Skiunterricht zusehen, der Unterricht sollte aber nicht gestört werden und häufig ist es für die Kinder besser, wenn die Eltern nicht unmittelbar beim Übungsgelände sind.

Wie lange sollten die Skier sein?

Für Kinderski gilt im Anfängerbereich die Faustregel Brustbeinhöhe, für Fortgeschrittene Schulter bis Nasenhöhe. 

Bei Erwachsenen Ski hängt die Skilänge sehr stark vom Einsatzbereichs der Ski ab. Ein Allroundcarver kann zwischen Schulter und Augenhöhe variieren. Für Anfänger kann der Ski auch kürzer sein.

Was kann ich als Ski-Anfänger in 2 Tagen lernen?

Dies ist stark abhängig von den sportlichen Vorerfahrungen und Alter des Teilnehmers. Unser Ziel ist es, Dir in 2 Tagen soviel beizubringen, dass Du Dich am Lift und auf der Piste mit sicher bewegen kannst. Dazu gehören das Schleppliftfahren und das Kurvenfahren auf flachen bis mittelsteilen Pisten. Kinder im Kindergartenalter benötigen hierfür ca. eine Kurswoche.

Thema: Anmeldung

Wann muss ich mich spätestens zu einer Tour anmelden? 

Damit wir die Touren planen können, ist eine Anmeldung über den Onlineshop bis 3 Tage vor Beginn der Tour möglich. Danach können wir Anmeldungen bei verfügbarer Kapazität nur noch telefonisch entgegen nehmen.

Thema: Öffnungszeiten

Wann beginnt der Kursbetrieb?

Der Kursbetrieb in Lenggries startet am 27.12. 
Privatunterricht ist bei ausreichender Schneelage ab Mitte Dezember möglich.

Wie lange dauert die Saison?

Die Saison endet mit Betriebsschluss der Bergbahnen. In Lenggries ist dies in der Regel Ende März bis Mitte April.

Wann hat der Verleih geöffnet?

Lenggries

täglich von 8-17 Uhr

Treffpunkt

Das könnte Sie auch interessieren:

ab € 60 / Person
Snowboardkurs Privat Kinder

Snowboardkurs Privat Kinder

Lenggries
frei wählbar
1 - 4 Personen
Details & Termine
ab € 60 / Person
Langlauf Privatkurs skating oder klassisch

Langlauf Privatkurs skating oder klassisch

Lenggries
frei wählbar
1-3 Personen
Details & Termine
ab € 60 / Person
Snowboardkurs Privat Erwachsene

Snowboardkurs Privat Erwachsene

Lenggries
frei wählbar
1 - 4 Personen
Details & Termine
ab € 60 / Person
Skikurs Privat Erwachsene

Skikurs Privat Erwachsene

Lenggries
frei wählbar
1 - 4 Personen
Details & Termine
Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen